Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Grundlegende Bestimmungen

1)
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen in dem Onlineshop auf der Seite http://www.exklusive-by-nicki-miller.de und den daraufhin entstehenden Verträgen zwischen der Firma Exklusive by Nicki Miller, rechtlich vertreten durch Frau Nicki Miller, Burgstrasse 9, 87466 Oy-Mittelberg – nachfolgend Anbieter genannt – und dem Kunden, welcher über diese Internetseite des Anbieters geschlossen wurde, soweit nicht schriftlich zwischen den Parteien eine Änderung vereinbart wird. Abweichende bzw. entgegenstehende Geschäftsbedingungen sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Anbieters wirksam.

2)
Der Anbieter bietet seine Ware nur zum Kauf an, soweit der Kunde eine natürliche, juristische oder eine rechtsfähige Personengesellschaft ist, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (Unternehmer).

3)
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle unsere Preise enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Bei Händlern werden die Preise ohne gesetzliche Mehrwertssteuer angezeigt. Die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie die Versandkosten werden auf der Rechnung nochmals separat aufgeführt. Der Rechnungsbetrag ist sofort zur Zahlung fällig, soweit nichts anderes beim Vertragsabschluss geregelt, bzw. vereinbart wurde. Rechnungen werden nicht extra verschickt und können im Konto ausgedruckt werden.

4)
Die Waren von unserem Internetshop werden nur an Personen verkauft bzw. versendet, die über 18 Jahre alt sind. Mit der Anmeldung und der Bestellung versichert der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Für die Weitergabe an Personen unter 18 Jahren übernimmt die Firma Exklusive by Nicki Miller  keine Haftung.


§ 2 Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrags ist der Verkauf von Waren. Die Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters.


§ 3 Vertragsabschluss

Sämtliche Angebote vom Anbieter sind freistehend, unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss des Rechtsgeschäfts. Der Kaufvertrag kommt auf Grund einer Bestellung, der Bezahlung und der Versendung der Ware zu Stande. Eine Bestätigung der Bestellung bzw. des Kaufs, wird dem Käufer bzw. dem Kunden automatisch zugesandt.


§ 4 Lieferbedingungen

Die Lieferfrist der Waren sowie deren Verfügbarkeit ist in der Artikelbeschreibung angegeben. Sollten unerwartet abweichende Lieferfristen auftreten, wird dies dem Kunden bzw. dem Käufer schriftlich mitgeteilt. Bei Auslandslieferungen können die festgesetzten Fristen abweichen. Sollten diese über 14 Tage dauern, wird dies dem Kunden separat mitgeteilt.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt so lange im Besitz der Firma Exklusive by Nicki Miller, bis alle Forderungen des Käufers bzw. des Kunden beglichen sind.


§ 6 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Ein Gewährleistungsanspruch kommt nur zu Stande, solange das Produkt noch originalverpackt ist. Die Frist beginnt nach dem 3. Werktag nach dem Tag der Versendung.


§ 7 Garantie

Bei den Produkten des Anbieters wird eine einwandfreie und funktionsfähige Qualität geboten. Bei Einwegprodukten wie z.B. Augenbrauen Enthaarungsstreifen etc. gilt eine Haltbarkeit von 6 Monaten.

§ 8 Rückgaberecht

Der Käufer bzw. der Kunde hat ein uneingeschränktes Rückgaberecht und kann ohne Angabe von Gründen das Produkt innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Das Produkt muss beim Eintreffen beim Anbieter original verpackt sein. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen Umtausch und Zurückerstattung des bezahlten Betrages. Die Frist beginnt nach dem 3. Werktag nach dem Tag der Versendung.


§ 9 Datenschutz

Der Kunde bestätigt hiermit dem Anbieter, dass alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung enthaltenen Daten, im zulässigen gesetzlichen Rahmen, verarbeitet und gespeichert werden. Die Kunden- und Bestelldaten dienen ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und eventueller Reklamationen, es sei denn, der Käufer bzw. Kunde möchte zusätzliche Leistungen wie z.B. Newsletter, etc. in Anspruch nehmen. Diese Zusatzleistungen sind bei der Anmeldung zu bestätigen bzw. anzugeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur insoweit, soweit dies zur Abwicklung des Vertrages bzw. der Versendung erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht. Der Kunde hat ein Recht auf kostenlose Auskunft und Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.


§ 10 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort sowie Gerichtsstand ist Sitz des Anbieters.
 

Zurück